Entdecken Sie unsere
IT-Security Schulungen

Sichern Sie mit den IT-Security Schulungen von lawpilots Ihr Unternehmen ab. Unsere IT Security Schulungen sind darauf ausgerichtet, das Sicherheitsbewusstsein Ihrer Mitarbeitenden zu erhöhen und proaktive Maßnahmen zur Abwehr von Cyberbedrohungen zu fördern. Starten Sie mit einer unserer Demos und legen Sie den Grundstein für eine starke Sicherheitskultur in Ihrem Unternehmen.

Demo starten
IT-Sicherheit
Security Awareness Training Security Awareness Training

Stellen Sie sich vor, es ist Security Awareness Training und alle wollen hin. Unser E-Learning macht’s möglich. Innovative Methodik schafft bei Ihren Mitarbeitenden ein nachhaltiges Bewusstsein für IT-Sicherheit.

27 Sprachen

50 Minuten

IT-Sicherheit
DORA Compliance DORA Compliance

Machen Sie Ihre Belegschaft fit für den Digital Operational Resilience Act (DORA) – in nur 10 Minuten!

5 Sprachen

10 Minuten

IT-Sicherheit
NIS2 Umsetzung NIS2 Umsetzung

Bereiten Sie Ihre Belegschaft in nur 10 Minuten auf die NIS2-Richtlinie vor!

5 Sprachen

10 Minuten

IT-Sicherheit
ISMS Einführung ISMS Einführung

In nur 10 Minuten zu ISMS-ExpertInnen! Unser interaktives Microlearning bringt Ihre Mitarbeitenden auf den neuesten Stand.

5 Sprachen

10 Minuten

IT-Sicherheit
Sicher mobil arbeiten Sicher mobil arbeiten

In den letzten Jahren hat die Beliebtheit für mobile Arbeit stark zugenommen und die fortschreitende Digitalisierung …

2 Sprachen

20 Minuten

IT-Sicherheit
Sicherer Umgang mit Social Media Sicherer Umgang mit Social Media

Soziale Medien sind ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens. Obwohl sie uns viele Vorteile bieten, birgt …

2 Sprachen

15 Minuten

IT-Sicherheit
Klassifizierung von Informationen Klassifizierung von Informationen

Um einen sicheren Umgang mit sensiblen Informationen zu gewährleisten, sollten Unternehmen ihre Information entsprechend der ISO/IEC …

12 Sprachen

15 Minuten

IT-Sicherheit
Cybersicherheit für Kanzleien Cybersicherheit für Kanzleien

Kanzleien sind wegen ihrer Datenfülle lukrative Ziele für Angriffe. Daher ist es unerlässlich, Ihre Belegschaft nachhaltig …

1 Sprache

30 Minuten

IT-Sicherheit
Phishing abwehren Phishing abwehren

Viele Cyberkriminelle haben ihre Phishing E-Mails in den letzten Jahren perfektioniert. So steigt das Risiko für …

12 Sprachen

15 Minuten

IT-Sicherheit
Sicherer Umgang mit Passwörtern Sicherer Umgang mit Passwörtern

Auch heutzutage sind Passwörter wie „0000”, „1234” oder „Passwort” noch weit verbreitet. Ist ja auch verständlich, …

2 Sprachen

15 Minuten

IT-Sicherheit
Social Engineering abwehren Social Engineering abwehren

Ob eine angeblich dringende Nachricht von der Vorgesetzten oder ein ausgedachtes IT-Problem vom vermeintlichen Systemadministrator, Cyberkriminelle …

2 Sprachen

15 Minuten

IT-Sicherheit
Physische Informationssicherheit Physische Informationssicherheit

Trotz Digitalisierung können auch physische Informationen von Kriminellen missbraucht werden. In Form von gedruckten Dokumenten oder …

22 Sprachen

15 Minuten

IT-Sicherheit
Ransomware Ransomware

Bei Ransomware Attacken werden Daten verschlüsselt oder gar ganze Geräte gesperrt. Um wieder Zugriff zu erhalten, …

4 Sprachen

15 Minuten

IT-Sicherheit
Informationssicherheit und Clouddienste Informationssicherheit und Clouddienste

Die Cloud – praktisch, aber für viele Menschen ist sie ein schwarzes Loch. Die Gewährleistung der …

3 Sprachen

20 Minuten

Spear Phishing Simulation –
Wo IT-Security Schulung auf die reale Cyberwelt trifft

Mehr erfahren

Entwickelt mit namhaften CyberexpertInnen für erstklassige IT-Security Schulungen

Unsere IT-Security Schulungen wurden in Zusammenarbeit mit führenden CyberexpertInnen entwickelt, um sicherzustellen, dass Ihr Team stets informierte und sichere Entscheidungen trifft. Tauchen Sie ein in die Welt der IT-Sicherheit, gestärkt durch die Expertise von Branchenprofis, und entdecken Sie, wie lawpilots Ihr Unternehmen in Sachen Cybersicherheit voranbringt.

Jascha Wachsmuth-Temme

Senior Consultant, Sopra Steria

Unter der Mitwirkung von Jascha Wachsmuth-Temme, einem renommierten Experten für Informationssicherheit bei Sopra Steria und zertifizierten Information Security Auditor, bieten unsere IT-Security Schulungen fundierte Einblicke und praxisnahe Lösungen für die Herausforderungen der IT-Sicherheit.

Mehr erfahren
Jascha Wachsmuth-Temme

Das sagen unsere KundInnen

Unsere Kundenstimmen

93 % unserer SchulungsteilnehmerInnen empfehlen uns weiter. An den letzten 7 % arbeiten wir gerade! Lesen Sie unsere Kundenstimmen und entdecken Sie eine neue Wirklichkeit.

lawpilots Schulungen vermitteln ESG-Aspekte praxisnah

lawpilots Schulungen vermitteln ESG-Aspekte praxisnah

Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung sind für uns von zentraler Bedeutung. Unsere ESG-Standards tragen dazu bei, bleibende Werte für unsere Geschäftspartner und Stakeholder zu schaffen. Regelmäßige Schulungen durch unsere digitale Akademie unterstützen unser Team dabei, die einzelnen ESG-Aspekte im Arbeitsalltag praxisnah umzusetzen. Die didaktisch spannend aufgebauten Kursmodule von lawpilots haben uns überzeugt und die anschaulichen Inhalte erfüllen unsere Anforderungen.

Sandro Basso
Lead Marketing-Communication

Das Training von lawpilots hat unsere Anforderungen sehr gut erfüllt.

Das Training von lawpilots hat unsere Anforderungen sehr gut erfüllt.

Die gut verständliche Aufbereitung der Inhalte und die benutzerfreundliche Oberfläche des Online-Trainings zur DSGVO von lawpilots haben uns überzeugt. Durch die interaktive Gestaltung der theoretischen Inhalte und die eingebauten Videosequenzen wird die Thematik nachhaltig geschult. Das Training von lawpilots hat unsere Anforderungen sehr gut erfüllt.

Cathrin Vischer
Senior Vice President Human Resources

Vor allem der spielerische Ansatz der Lernzielkontrolle, haben hier völlig neue Maßstäbe gesetzt.

Vor allem der spielerische Ansatz der Lernzielkontrolle, haben hier völlig neue Maßstäbe gesetzt.

Aufgrund ihres streng obligatorischen Charakters, sind Compliance-Schulungen immer ein ungeliebtes Stiefkind, sowohl für L&D-Manager als auch für Lernende. Die medienwirksame Methodik der lawpilots Lösung, aber vor allem der spielerische Ansatz der Lernzielkontrolle, haben hier völlig neue Maßstäbe gesetzt. Darüber hinaus haben wir von der sehr flexiblen Zusammenarbeit profitiert, die es uns ermöglichte, den besten Mix aus allgemein verfügbaren Bausteinen und der Umsetzung unserer unternehmensspezifischen Anforderungen zu erzielen.

Christian Gauss-Kuntze
Senior Produkt Manager Training

Das E-Learning übertrifft unsere Erwartungen.

Das E-Learning übertrifft unsere Erwartungen.

Es passt optimal in unsere “Bold Kampagne”, die das Ziel verfolgt interne verbindliche Compliance Trainings zu verkürzen und online zur Verfügung zu stellen. Es ist interaktiv, dauert nur 15 Minuten und Teilnehmende haben Spaß an der Durchführung. Vor allem das moderne Lernkonzept und das Eingangsvideo finden wir hervorragend. Wir sind mit der Zusammenarbeit mit lawpilots mehr als zufrieden, speziell, weil gewünschte Änderungen immer innerhalb kürzester Zeit umgesetzt werden.

Dorothee Patzer
Compliance Officer

Fragen und Antworten rund um die
IT-Security Schulungen

Wie lange dauern die IT-Security Schulungen?

Unsere interaktiven IT-Security Schulungen dauern maximal 50 Minuten. In dieser kurzen Zeit vermitteln sie Ihren Mitarbeitenden alles Wissenswerte zur Stärkung der IT-Sicherheit Ihres Unternehmens.

Entsprechen die IT-Security Schulungen immer am aktuellsten Stand?

In der rasanten Welt der Informationstechnologie kann das gestern Gelernte heute schon veraltet sein. Deshalb nehmen wir bei lawpilots die Aktualisierung unserer IT-Security Schulungen nicht auf die leichte Schulter. Es ist unsere Mission, Ihre Mitarbeitenden mit dem allerneuesten Wissen auszustatten.

1. Hand in Hand mit ExpertInnen: Wir arbeiten Seite an Seite mit führenden CybersicherheitsexpertInnen, die ihr Ohr stets am Puls der neuesten Entwicklungen haben. Von rechtlichen Änderungen bis hin zu neuen Formen von Cyberangriffen, wir sind ständig in Bewegung, um unsere IT-Security Schulungen an die aktuelle Lage anzupassen.

2. Mehr als nur IT-Security Schulungen: Unsere ständige Aktualisierung gewährleistet, dass Ihr Unternehmen nicht nur auf dem neuesten Stand der Technik, sondern auch gesetzeskonform ist. Wir helfen Ihnen, Risiken zu minimieren und das Vertrauen Ihrer KundInnen und GeschäftspartnerInnen zu stärken.

3. Partnerschaft und Engagement: Unsere Verpflichtung geht über das Bereitstellen von IT-Security Schulungen hinaus. Wir sehen uns als Ihren Partner im Streben nach Qualität und Zuverlässigkeit. Mit uns an Ihrer Seite können die IT-Sicherheits-Beuftragte darauf vertrauen, dass Ihre Unternehmensziele effektiv und rechtskonform erreicht werden.

Wie kann ich die IT-Security Schulungen bei Behörden und Audits nachweisen?

1. Rechtssichere Zertifikate: Nach erfolgreichem Abschluss einer IT-Security Schulung wird den Teilnehmenden ein rechtssicheres Zertifikat ausgestellt. Dieses Dokument dient als offizielle Bestätigung der Teilnahme und des erfolgreichen Abschlusses und kann bei Bedarf in Behörden und Audits als validierter Nachweis vorgelegt werden.

2. Management Cockpit mit detaillierten Berichten: Wir stellen ein Management Cockpit zur Verfügung, das umfangreiche Analysen und Berichte bietet. Es enthält detaillierte Informationen über den Fortschritt und die Leistung aller Mitarbeitenden, bereit zum Ausdruck oder zur digitalen Weiterleitung an Behörden und AuditorInnen.

Diese Elemente zusammen bilden ein solides und vertrauenswürdiges System, das die Qualität und die Rechenschaftspflicht der IT-Security Schulungen in Ihrem Unternehmen sicherstellt. Mit diesem Ansatz unterstützen wir Ihr Bestreben, stets im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen zu handeln und das Vertrauen aller Beteiligten zu stärken.

Kann ich die IT-Security Schulungen in mein internes LMS integrieren?

Selbstverständlich. Die IT-Security Schulungen fließen nahtlos in jedes gängige LMS ein, dank der Verfügbarkeit in den Branchenstandards SCORM, AICC und TinCAN/xAPI.

Innerhalb kürzester Zeit ist alles eingerichtet und Ihr Team kann starten! Sollten Fragen aufkommen oder Unterstützung nötig sein, sind wir direkt erreichbar. Unser engagiertes Expertenteam begleitet Sie bei jedem Schritt, um sicherzustellen, dass die Integration reibungslos und effektiv erfolgt.

Kann ich meine Mitarbeitenden auch ohne internem LMS schulen?

Ja, unsere benutzerfreundliche lawpilots Online Plattform ist so gestaltet, dass Ihre Mitarbeitenden auch ohne eigenesm LMS auf allen gängigen Geräten – PCs, Laptops, Tablets und Smartphones – problemlos geschult werden können.

Mit lawpilots machen Sie Ihre IT-Security Schulungen  zum Erfolgserlebnis:

  • Einfacher Import: Laden Sie Ihre Mitarbeiterliste hoch. Dies ermöglicht die einfache Verwaltung und Zuweisung von Informationssicherheitsschulungen.
  • Schnelle Einladung: Ein Klick genügt, und Ihr gesamtes Team erhält per E-Mail einen exklusiven Zugangslink zur Informationssicherheitsschulung.
  • Immer im Bilde: Über unser Monitoring behalten Sie stets den Fortschritt jedes Einzelnen im Auge.
  • Rechtssichere Zertifikate: Nach dem erfolgreichen Abschluss winkt jedem Mitarbeiter ein rechtssicheres Zertifikat, bereit zur Vorlage bei Behörden und Audits.

Vereinen Sie mit unserer Online Plattform Effizienz, Anwenderkomfort und Flexibilität. Ohne den Bedarf eines eigenen LMS können Sie Ihr Team topaktuell in Informationssicherheitsthemen schulen.

 

Wie schützen die IT-Security Schulungen vor Cybersicherheitsverletzungen?

Die IT-Security Schulungen sind darauf ausgelegt, Ihr Unternehmen vor Cybersicherheitsverletzungen zu schützen, indem sie eine umfassende Ausbildung in den Bereichen Cybersicherheit und Datenschutz bieten. Hier sind einige Schlüsselkomponenten, die diesen Schutz gewährleisten:

  1. Wissensaufbau: Die IT-Security Schulungen vermitteln den Teilnehmenden grundlegende Kenntnisse über die aktuelle Bedrohungslandschaft, einschließlich gängiger Angriffsvektoren und -techniken. Sie lernen, Risiken zu erkennen und zu verstehen.
  2. Praktische Anwendung: Durch realitätsnahe Szenarien und Übungen können die Mitarbeitenden das erlernte Wissen direkt in praxisbezogenen Situationen anwenden. Dies erhöht die Fähigkeit, potenzielle Angriffe zu erkennen und abzuwehren.
  3. Bewusstseinsbildung: Die IT-Security Schulungen fördern ein hohes Bewusstsein für Cybersicherheitsthemen und ermutigen die Mitarbeitenden, Sicherheitsbestimmungen im täglichen Arbeitsablauf zu befolgen.
  4. Aktualität: Da die Bedrohungslandschaft ständig verändert, werden die IT-Security Schulungen regelmäßig aktualisiert, um den neuesten Trends und Technologien im Bereich der Informationssicherheit zu entsprechen.
  5. Mitarbeiterengagement: Die IT-Security Schulungen sind darauf ausgerichtet, Ihre Mitarbeitenden zu motivieren und zu engagieren, damit sie aktive Teilnehmende an den Cybersicherheitsinitiativen Ihres Unternehmens werden.
  6. Kontinuierliche Überwachung: Mithilfe von Schulungsüberwachung und -reporting können Sie den Fortschritt Ihrer Mitarbeitenden überwachen und sicherstellen, dass alle die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben.

Zusammenfassend helfen die IT-Security Schulungen Ihrem Unternehmen, Cybersicherheitsverletzungen effektiv vorzubeugen, indem sie die notwendige Ausbildung, das Bewusstsein und die Fähigkeiten vermitteln, die erforderlich sind, um moderne Cyberbedrohungen zu erkennen, zu verstehen und zu bekämpfen.

Wie stellen Sie die Qualität der IT-Security Schulungen sicher?

Die Qualität der IT-Security Schulungen wird durch eine Kombination von Fachkenntnis, sorgfältiger Entwicklung, regelmäßigen Aktualisierungen und einem kompetenten Support-Team sichergestellt:

  1. FachexpertInnen-Beteiligung: Wir arbeiten eng mit ExpertInnen im Bereich Cybersicherheit zusammen, die ihre fundierte Erfahrung und ihr Fachwissen einbringen, um sicherzustellen, dass die Schulungsinhalte sowohl aktuell als auch technisch korrekt sind.
  2. Praxisorientierte Inhalte: Unsere IT-Security Schulungen beinhalten praxisnahe Szenarien und Beispiele, um die Anwendung des erlernten Wissens in realen Situationen zu erleichtern.
  3. Regelmäßige Aktualisierungen: Da sich die Cybersicherheitslandschaft schnell verändert, aktualisieren wir unsere Schulungsinhalte regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie den neuesten Technologien, Bedrohungen und Best Practices entsprechen.
  4. Pädagogisch durchdachte Aufbereitung: Wir ziehen LernpsychologInnen hinzu, um die Schulungsinhalte so zu gestalten, dass sie das Lernen und die Wissensaufnahme fördern. Dies hilft den Teilnehmenden, die Informationen leichter zu verstehen und zu behalten.
  5. Benutzerfreundliche Plattform: Unsere Online Plattform ist benutzerfreundlich gestaltet, sodass die Teilnehmenden sich leicht zurechtfinden und die IT-Security Schulungen ohne technische Hürden nutzen können.
  6. Qualitätskontrolle und -bewertung: Wir führen regelmäßige Qualitätskontrollen durch, einschließlich Feedback von den Teilnehmenden, um die Wirksamkeit der IT-Security Schulungen stetig zu überprüfen und zu verbessern.
  7. Kundensupport: Unser engagiertes Support-Team steht jederzeit bereit, um Fragen zu beantworten und Unterstützung zu bieten.
  8. Rechtliche Konformität: Unsere IT-Security Schulungen entsprechen den geltenden Gesetzen und Standards, und wir arbeiten mit juristischen Fachleuten zusammen, um die rechtliche Genauigkeit zu gewährleisten.

Weitere Fragen?

Sie haben noch weitere Fragen? Kein Problem! Kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder via Kontaktformular – gemeinsam klären wir alle offenen Fragen und beraten Sie zur optimalen Schulungslösung für Ihr Unternehmen.

Stellen Sie sich vor, es sind
IT-Security Schulungen und alle wollen hin

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer IT-Security Schulungen mit einem kostenlosen Testzugang.

Demo starten

Blogartikel zur IT-Sicherheit

IT-Sicherheit
ISO 27001-Anforderungen: Zertifikat für die Informationssicherheit ISO 27001-Anforderungen: Zertifikat für die Informationssicherheit

Durch die ISO 27001-Anforderungen haben Unternehmen und Organisationen die Möglichkeit, das eigene Informationssicherheitsmanagement einem bestimmten Standard …

Jetzt lesen
IT-Sicherheit
Ransomware: Wie sich Unternehmen vor Erpressung schützen Ransomware: Wie sich Unternehmen vor Erpressung schützen

Erpressungsangriffe verstehen, erkennen und verhindern – alles Wichtige zum Thema Ransomware kompakt in einem Artikel.

Jetzt lesen
IT-Sicherheit
Smishing Alarm: Wie Unternehmen sich gegen SMS-Phishing wappnen können Smishing Alarm: Wie Unternehmen sich gegen SMS-Phishing wappnen können

Was ist der treueste Begleiter des Menschen? In der heutigen Zeit ist es nicht mehr der …

Jetzt lesen

Whitepaper zur IT-Sicherheit

IT-Sicherheit
Unternehmensrisiko Phishing: Wie Sie Ihr Unternehmen effektiv und nachhaltig schützen Unternehmensrisiko Phishing: Wie Sie Ihr Unternehmen effektiv und nachhaltig schützen

Unternehmen sind so vielfältig, wie die Anzahl an Branchen, in denen sie existieren: vom Bausektor, über …

Jetzt lesen
IT-Sicherheit Besonders aktuell
NIS2-Richtlinie: Wegweiser zur Cyberresilienz für IT-DienstleisterInnen NIS2-Richtlinie: Wegweiser zur Cyberresilienz für IT-DienstleisterInnen

Im Zeitalter der fortschreitenden Digitalisierung und Vernetzung nehmen auch die Bedrohungen durch Cyberangriffe kontinuierlich zu. Sowohl …

Jetzt lesen
IT-Sicherheit
Cyberangriffe verhindern Cyberangriffe verhindern

Neun von zehn deutschen Unternehmen waren in den letzten zwei Jahren von Cyberattacken betroffen. Durchschnittlich dauert …

Jetzt lesen

¹ IBM Cyber Security Intelligence Index Report
² Artificial Intelligence in Cybersecurity Market Size, Share, Analysis Report and Region Forecast, 2022 – 2030, Acumen
Research and Consulting
³ 91% of all cyber attacks begin with a phishing email to an unexpected victim – 8 simple practices towards cyber-resilience –
Deloitte
⁴ Bericht über die Kosten einer Datenschutzverletzung 2022 – IBM Security