1 min Zuletzt auktualisiert: 07.11.2022

Was ist ein Berechtigungskonzept?

Im Datenschutz gibt es viele Begrifflichkeiten, die auf den ersten Blick unverständlich erscheinen. Dieses Video soll Ihnen anschaulich erklären, worum es beim Berechtigungskonzept geht.

Das Berechtigungskonzept teilt sich in zwei Begriffe auf: zum einen in das „Need-to-know-Prinzip“ und auf der anderen Seite in das „Need-to-do-Prinzip“.

Worin unterscheiden sich nun die beiden Prinzipien und was muss man als Mitarbeiter darüber wissen? Kathrin Schürmann, Rechtsanwältin bei Schürmann Rosenthal Dreyer Rechtsanwälte erklärt den Begriff und zeigt Ihnen praxisnah die Unterschiede auf. Weitere interessante Videos zum Datenschutz sind in der Online-Schulung Datenschutz für Mitarbeiter enthalten.

Unsere Auszeichnungen

Unsere Partner


lawpilots GmbH
Am Hamburger Bahnhof 3
10557 Berlin
Deutschland

+49 (0)30 22 18 22 80 kontakt@lawpilots.com
lawpilots GmbH hat 4,64 von 5 Sternen 2416 Bewertungen auf ProvenExpert.com