Wichtige Schulungen fur Mitarbeiterinnen
16. Dezember 2021

Wichtige Schulungen für Mitarbeiter:innen

In den letzten zwei Jahrzehnten hat die Welt mehr soziale und technologische Veränderungen erlebt als in allen vorangegangen Jahrhunderten zusammen.
Die aktuellen Schlagworte des 21. Jahrhunderts lauten deshalb Digitalisierung, Disruption, Dynamik und Diversität. Für Unternehmen, die zukunftsfähig bleiben wollen, bedeutet dies in erster Linie eine Investition in ihre Mitarbeiter:innen. Denn die klassische Ausbildung ist schon lange kein Erfolgsgarant und Lernen kein abgeschlossener Prozess mehr. Um die Zukunft mitzugestalten, müssen Unternehmen und ihre Mitarbeiter:innen sich fortlaufend weiterentwickeln.

Gefordert sind Prozesse, die sowohl auf der technischen als auch auf der sozialen und auf der Bildungsebene stattfinden müssen. Neben reinem Branchenwissen gilt es dabei auch das Sicherheitsnetz neu auszubreiten. Zu häufig ist es fehlendes Know-how der Mitarbeiter:innen, das Unternehmen den Gefahren von Datenschutzverstößen oder Cyberattacken aussetzt. Auch Diskriminierungsvorfälle oder Arbeitsunfälle am Arbeitsplatz können mithilfe von ganzheitlicher Wissensvermittlung verhindert werden.

Mitarbeiter:innen verbessern ihre Kenntnisse am besten, wenn sie den Inhalten nicht aus lästiger Pflicht, sondern mit Neugier begegnen. Dafür entscheidend ist auch die Wahl der Schulungen. Anders als ein reines Webinar oder Präsenzseminar sind unsere lawpilots Online-Schulungen digital visualisiert und didaktisch aufbereitet. Sie überzeugen durch eine effektive und gemischte Lernerfahrung. Mit dem perfekten Mix aus Infografiken, Erklärvideos, Experteninterviews, Gamification und Praxisbeispielen werden die Inhalte spielerisch vermittelt. Als weitere Motivation erhält jede:r Teilnehmer:in nach Abschluss der Online-Schulung ein Zertifikat.

lawpilots ist als europäischer Marktführer Ihr Experte für rechtlich-regulatorische E-Learnings. Das Schulungsangebot beinhaltet bereits über 30 Online-Schulungen in mehr als 30 Sprach- und Länderversionen in den Bereichen Datenschutz, Arbeitssicherheit, IT-Sicherheit und Compliance und wird kontinuierlich weiter ausgebaut.

Welche Online-Schulungen lohnen sich für jedes Unternehmen?

Datenschutz Schulung der Mitarbeiter:innen

Spätestens seit der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Jahr 2018 muss sich jedes europäische Unternehmen ganzheitlich mit dem Thema Datenschutz auseinandersetzen. Viele haben deshalb bereits eine:n eigene:n Datenschutzbeauftragte:n mit der Aufsicht über die Verarbeitung personenbezogener Daten betraut. Die/der Datenschutzbeauftragte ist dabei für die Umsetzung und Kontrolle der datenschutzrechtlichen Maßnahmen verantwortlich. Der Erfolg ihres/seines Handelns ist jedoch in jeglicher Hinsicht abhängig vom datenschutzrechtlichen Bewusstsein der Mitarbeiter:innen. 

Unsere Online-Schulungen im Datenschutz fördern interaktiv das DSGVO-konforme Handeln ihrer Mitarbeiter:innen. Der sichere Umgang mit personenbezogenen Daten gehört dabei zu den wichtigsten Grundlagen, um mögliche Strafzahlungen oder Reputationsschäden zu vermeiden. Erweiternd bieten wir viele branchenspezifische Datenschutz Online-Schulungen an:

Datenschutz Schulung Inhalte

Datenschutzfolgeabschätzung -  was ist das?

DatenschutzSchulung für Führungskräfte

Auch in der Führungsebene hält das lebenslange Lernen Einzug. Damit das Schutzschild des Unternehmens sich ganzheitlich aufbaut, bieten wir auch Online-Schulungen für Führungskräfte zum Thema Datenschutz an. Dabei geht es neben der Vorbild-Funktion und möglichen Risiken im Umgang mit den Daten der Mitarbeiter:innen auch um das richtige Management für effizienten Datenschutz im Sinne der DSGVO.

Arbeitsrecht Online-Schulungen

Die Sicherheitsunterweisung im Arbeitsschutz ist für Arbeitgeber:innen gesetzlich verpflichtend. Unsere Online-Schulungen im Arbeitsschutz erfüllen die Anforderungen der DGUV- bzw. der Berufsgenossenschaften und gesetzlichen Unfallversicherungen. Als Pflichtschulungen legen sie den Fokus auf die Vermeidung von Verletzungen und Gefahren am Arbeitsplatz. Mitarbeiter:innen lernen dabei interaktiv den sicheren Umgang mit Transportmitteln oder Gefahrenstoffen sowie das richtige Verhalten in Notfällen oder bei Bränden. Auch die Gesundheit und Leistung von Erster Hilfe sind ein wichtiger Bestandteil der Online-Schulungen.

Informationssicherheit Online-Schulungen

Aktuelle Studien zeigen, dass neun von zehn Unternehmen in Deutschland in den letzten 12 Monaten Opfer eines Cyberangriffs waren. Das hier akuter Handlungsbedarf besteht lässt sich nicht verleugnen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt deshalb jedem Unternehmen die regelmäßige Weiterbildung und Auffrischung in Sachen Cybersicherheit. Die lawpilots Online-Schulungen im Bereich Informationssicherheit erfüllen diesen Bedarf. In den Online-Schulungen „Phishing abwehren“ und „Social Engineering abwehren“ lernen Mitarbeiter:innen beispielsweise aus der Perspektive einer/eines Hackerin/Hackers die häufigsten Phishing- bzw. Social-Engineering-Methoden zu erkennen. 

Weitere Online-Schulungen zum Schutz vor Cyberangriffen:

Datenschutzfolgeabschätzung Beispiel

Compliance Online-Schulungen

Compliance Schulungen sind eine wichtige Basis für regeltreues Verhalten im Unternehmen. Hierbei kann es sich sowohl um eigens auferlegte Regelungen als auch um gesetzliche Bestimmungen handeln.

Ein wichtiges Thema in diesem Zusammenhang stellt die Korruptionsprävention dar. Unternehmen erhöhen ihre Sicherheit, in dem alle Beschäftigten den korrekten Umgang mit Geschenken und Einladungen verinnerlichen.

Ebenso entscheidend ist der richtige „Umgang mit Interessenkonflikten“. Zu schnell können hierbei kleine Fehler von Mitarbeiter:innen zu wirtschaftlichen Einbußen, Imageschäden oder rechtlichen Konsequenzen führen.

Auch die Inhalte der Online-Schulung Prävention von Insiderhandel stellen beispielsweise für Unternehmen der Finanzbranche eine wichtige Grundlage dar, um die Mitarbeiter:innen davor zu bewahren, unbewusst schwere Straftaten zu begehen.

Mit der OnlineSchulungAGG und Gleichbehandlung“ schafft lawpilots zudem eine effiziente Lösung für die Etablierung eines toleranten und stressfreien Umgangs am Arbeitsplatz.

lawpilots ist außerdem in der Lage Unternehmen ihre eigene Code of Conduct-Schulung zu entwerfen. Sie wird individuell auf die Unternehmenskultur und den Verhaltenskodex abgestimmt. Eine Code of Conduct-Schulung beinhaltet damit allumfassend die wichtigsten Grundlagen des Compliance-Management-Systems. Auf diese Weise erhalten sowohl Mitarbeiter:innen als auch Führungskräfte den gleichen Zugang zum Leitbild des Unternehmens sowie detaillierten Prozess- oder Verfahrensvorschriften.

Weitere Compliance Online-Schulungen:


E-Learnings und Online Schulungen für Mitarbeitende

Quellen

Grogorick, L., Robra-Bissantz, S. (2021). Digitales Lernen und Lehren: Führt Corona zu einer zeitgemäßen Bildung? In HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, S. 58

Hasenbein, M. (2020). Digitales Lernen und digitale Weiterbildung. Springer: Wiesbaden. 

ISÖ (2021). Die digitale Transformation der Erwachsenen- und Weiterbildung. https://www.isoe.org/wp-content/uploads/2021-06-18-iso-text-2021-1-schafer-ebersbach-digitale-transformation-weiterbildung.pdf

Robert Bosch Stiftung (2021). Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien. https://www.bosch-stiftung.de/sites/default/files/publications/pdf/2018-06/Studie_Personalisiertes_Lernen.pdf

22. Dezember 2021
Cyberangriffe auf Unternehmen
09. Dezember 2021
Die Datenschutzfolgeabschätzung
lawpilots GmbH Recht. Einfach. Verstehen. lawpilots bietet innovative & praxisnahe E-Learnings Anonym hat 4,66 von 5 Sternen 1446 Bewertungen auf ProvenExpert.com